Warum 4D-Bewegungsanalysen
für Kinder?

Kinder auf einer Bank
Kinder beim Marshmallow rösten
Familie
Während der Wachstumsphase kommt es bei Kindern häufiger zu Fußfehlstellungen. Dabei muss nicht jede Fehlstellung gleich Grund zur Sorge sein. Ein leichtes Innendrehen der Füße während des Laufens ist normal, da sich die Hüfte im Laufe des Wachstums entwickelt und aufrichtet.

 

Eine Reihenuntersuchung der Universität des Saarlandes zeigt allerdings, dass etwa jedes zweite Kind zwischen 9 und 17 Jahren Haltungsschwächen aufweist. Häufig klagen Jugendliche auch über Fersen-, Schienbein- oder Knieschmerz im Wachstum.

Fersen

Schienbein

Knieschmerzen

Hier können sensomotorische Einlagen helfen, der Ursache gezielt entgegenzuwirken und für eine starke Fußmuskulatur zu sorgen.

 

Mit den strahlungsfreien und berührungslosen 4D-Bewegungsanalysen können wir bei Motion-Lab völlig schmerzfrei Zusammenhänge zwischen Haltungsdefiziten und ggf. Schmerzen aufdecken. Die Ergebnisse können dann für die Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten eingesetzt werden.

Schulkinder
One-Foot-Benihana
Teenager mit Skateboard auf Coping

Zu den Analysen

Sensomotorik-Einlagen

Kontaktieren Sie uns

(0391) 56 39 52 33 | auf Facebook

oder buchen Sie direkt einen Termin:

https://4d-analyse.de/
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234

Geben Sie bitte Ihren Suchbegriff ein